elisa 600

elisa 600 Intensiv Respirator

Invasive und nichtinvasive Beatmung für Erwachsene und Kinder ab 5 kg Körpergewicht

elisa 600 erlaubt den Einstieg in die Premiumklasse moderner Respiratoren mit höchster Beatmungsqualität und umfangreichen Messwerten. Im Spagat zwischen Finanzeinsatz und zukünftigen Entwicklungsmöglichkeiten ist elisa 600 die innovative Beatmungsplattform der Gegenwart und Zukunft.

Eventmanager

Gerade unter dem Stress kritischer Beatmungssituationen finden viele Informationen nicht umfassend oder detailgetreu den Weg zu dem jeweiligen Entscheider. Notwendige Konsequenzen für Diagnostik und Therapie lassen sind so nur sehr schwer ableiten oder bei der Visite verwerten. Der Eventmanager der elisa 600 erlaubt die einfache Kommunikation und Reproduktion von kritischen Situationen. Nach Aktivierung wird die aktuelle Darstellung des Respirators der letzten 15 Sekunden und der nächsten 30 Sekunden als ein Video im Trend abgelegt.

Somit können klinische Auffälligkeiten ohne Verluste eindeutig kommuniziert und bewertet werden. Zusätzliche können die erstellten Filme auch für Vorträge oder wissenschaftliche Arbeiten auf USB-Datenträger gesichert werden.

Ventilbar

Ein Patient geht, der nächste wartet schon: Hohes Patientenaufkommen und Arbeitsverdichtung sind medizinischer Alltag. Damit es schnell gehen kann, wird ein ebenso sicheres wie praktikables Hygienekonzept benötigt. Die Ventilbar der elisa 600 erlaubt den schnellen Austausch aller patientenseitigen Verbindungen. Kreuzkontaminationen werden wirksam verhindert.

Hochfeste und langlebige Materialien geben Ihnen die Sicherheit, dass auch unter schwersten Bedingungen, wie mechanischer Belastung und vielfachem Autoklavieren, die Funktionstüchtigkeit erhalten bleibt.

Gut für den Patienten, für das Personal und für das Budget:

Eine Kalibrierung der Exspirationssensoren ist nicht mehr nötig. Der teure Austausch von Einmalsensoren entfällt. Das spart Zeit, und außerdem ist die wirtschaftliche Aufbereitung der Teile gewährleistet.