NLI

In dem Projekt Nasale Langzeitinhalation (NLI) sollen über passive Inhalation kontinuierlich Medikamente in die Atemwege und die Lunge des Patienten appliziert werden, was zu einer deutlichen Verbesserung der Therapie bei schwergradigen Formen von Lungenerkrankungen wie COPD, Asthma und Mukoviszidose führen kann.

Partner des vom Land Hessen im Rahmen der LOEWE- Förderlinie 3: KMU-Verbundvorhaben (HA 177/09-07) geförderten Projektes sind die IfM GmbH (Konsortialführer), ThoraTech GmbH, Activaero GmbH, TransMIT GmbH, die Philipps-Universität Marburg und die Technische Hochschule Mittelhessen.

Urkunde: Abschlussevaluierung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen